Neue Bergstraße 14, 16259 BFW, UL

Gemütlich Wohnen in der Altstadt - ohne Treppensteigen im ruhigem Umfeld

Exposé

Anschrift: Neue Bergstr. 14, 16259 Bad Freienwalde

Lage: Bad Freienwalde ist eine Kurstadt im Landkreis Märkisch-Oderland mit rund 12.000 Einwohnern, inklusive eingemeindeter Ortschaften. Hier kreuzen sich die Bundesstraßen 167 (Lebus - Eberswalde - Wusterhausen / Dosse) und 158 (Berlin - Angermünde - Hohenwutzen). Der nächste Autobahnanschluss ist in Finowfurt an die A 11 (ca. 27 km). Der Bahnhof bedient die Verbindung Frankfurt (Oder) - Eberswalde mit Anschlussmöglichkeiten nach Berlin. Die Barnimer Busgesellschaft und die Busverkehr Märkisch-Oderland GmbH betreiben den ÖPNV. Die Neue Bergstraße ist eine Parallelstraße der Hauptgeschäftsstraße (Königstraße). Das Stadtzentrum mit Markt und Königstraße sind fußläufig erreichbar.

Beschreibung: Die Neue Bergstraße (Einbahnstraße zur Verkehrsberuhigung) wurde im Sanierungsgebiet des städtischen Kerns grundhaft erneuert, modern befestigt, komplett erschlossen und gepflastert. Das Grundstück ist nach menschlichem Ermessen hochwassersicher. Der Sanierungsbeitrag wurde vom Eigentümer abgelöst. Die Neue Bergstraße (verkehrstechnisch eine Einbahnstraße) hat ein Gefälle in Richtung Grünstraße. Die in der Neuen Bergstraße vorherrschenden überwiegend zweistöckigen Bürgerhäuser sind auch im Umfeld des Verkaufsobjektes saniert. Vor dem Haus sind Fußwege und öffentliche Parkplätze für PKW vorhanden. Das Stadtzentrum ist fußläufig erreichbar. Es handelt sich um eine attraktive Wohngegend in der Altstadt. Ca. ab 2004 wurde die Kernsanierung vorangetrieben, wobei 5 Wohneinheiten, einschließlich Dachausbau, entstanden.

Ausstattung: Zur Wohnung (EGL) sind nur zwei Stufen am Hauseingang zu überwinden. Der Hausflur führt zu einem kleinen Hof mit Wiese, Unterstellmöglichkeit für Fahrräder und einem verdeckten Stellplatz mit Mülltonnen. Die Wohnung liegt im Hausflur unten links. Von der Wohnungseingangstür aus betritt man den Flur mit Türen zum Wannenbad (rechts), zur Küche (geradeaus) und zum Wohnzimmer (links). Der Flur weist den Sicherungskasten, die Wechselsprechanlage und den Telefon- / Internetanschluss auf. Das raumhoch geflieste Wannenbad mit Fenster zum Hof hat neben der Wanne, einen Waschtisch und ein WC. Das Wohnzimmer hat zwei Fenster zur Straße und ist fast quadratisch. Die Küche ist ein größerer Raum mit einem Fenster zum Hof. Geradezu wurde ein Fliesenspiegel und die für die Küche üblichen Anschlüsse installiert. Dort ist auch ein Stellplatz für die Waschmaschine vorgesehen. Von der Küche gelangt man über eine Stufe nach rechts in Schlafzimmer mit Fenstern zum Hof (ruhig und sonnengeschützt). Die Räume wurden kürzlich renoviert und mit einem neuen Fußbodenbelag in Laminatoptik ausgestattet. Kabel-Fernsehempfang ist über die Fa. PÜUR möglich, die eventuell auch Internet anbietet. Die gesamt Wohnung hat Zentralheizung und zentrale Warmwasserversorgung. Die Heizkörper sind unter den Fenstern montiert.

Hinweise: Im Haus, Zweispänner mit fünf Wohnungen, wohnt eine ruhige Klientel. Wäsche kann man im Hausflur oder auf der Wiese trocknen. Haustiere sind nicht erwünscht.

Daten:

Wohnfläche: 65,16 m²

Grundmiete (Kaltmiete): 400 €

Betriebskostenvorauszahlung: 65 €

Heizkostenvorauszahlung:65 €

Gesamtmiete: 530 €

Kaution: 3 NKM = 1.200 €

Energie-Verbrauchsausweis:

Hauptenergieträger: Gas

Baujahr des Hauses nach Energieausweis: 1900

Gültigkeit: bis 19.6.2028

Energiekennwert: 143 kWh/m² und Jahr

Bezugsfrei ab: sofort

Ansprechpartner: Frau Pohling, Herr Kretzschmar Tel. 03344-334711 oder 0171-6881717

(Beratung, Besichtigung und Vermietung)

Verkauf

EFH mit Einliegerwohnung Lindenstraße 6 Metzdorf

EFH mit Einliegerwohnung mit Pool, Garten u. großer Garage in Metzdorf: Wohnflächen: 71 m² und 53 m² (ca. 124 m² zzgl. 11 m² Treppenhaus) und Vollkeller, Grundstücksfläche: 958 m² (ohne Wegerecht - Fläche, Baujahr 1935, Grundsanierung 1996,Energieausweis: Bedarfsausweis, Hauptenergieträger: Gas, Wert: 193,99 kWh je m² und Jahr, gültig bis 31.5.2031, KP (VB) 360.000 € zzgl. Prov. und NK... [mehr...]

Vermietung

Ebersw.-Str. Ecke Poststraße

Schöne helle 54 m² Wohnung in Eberswalde mit Stellplatz auf dem Hof, Netto Kaltmiete : 378 Euro Betriebskostenvorauszahlung: 60 Euro Heizkostenvorauszahlung: 65 Euro, Kaution: 756 Euro, Energieausweis: Energieverbrauch: 232,25 kWh/m² und Jahr, Primär-Energieträger: Gas, Baujahr lt. Ausweis: 1906, Energieeffizienzklasse: G, Ausweis gültig bis 19.10.2024 [mehr...]

Über den Dächern von Bad Freienwalde

Daten zur Wohnung: Größe: 70 m² , Kaltmiete: 376 €, BK-Vorauszahlung: 70 €, Gesamtmiete: 446 € (zzgl. Heizkosten), Heizkostenabrechnung direkt mit dem Gasversorger Ihrer Wahl, da Gastherme vorhanden (Heizkosten ca. 1,20 ?/m² und Monat), Kaution: 752 €, zahlbar bei Schlüsselübergabe, Energiebedarfskennwert: 160,3 kWh/(m²·a), Baujahr des Gebäudes lt. Energieausweis: 1930, Energieträger: Gas, Energieausweis gültig bis 31.4.2030, bezugsfrei ab sofort [...mehr]